30.10.2014 - FR - BALKANISTA

BALKANISTA 

Balkan Beat, Balkan Brass, World Musik

Start Party: 22:00h

mit Mirk Oh & Disko Dule

free entry for free people

alt

Weiterlesen...

04.11.2014 - DI - TOWN OF SAINTS (NED/FIN)

TOWN OF SAINTS (NED/FIN)

Support: THE T.S. ELLIOT APPRECIATION SOCIETY (NED)

Door Open: 19.00h

Start Konzert: 20:30h

VVK: TICKETS: 17.- 

Presented by: MAINLAND MUSIC 

alt

Die holländisch/finnische Folkrockband Town of Saints kommt zwar aus Groningen, ist aber sowieso so gut wie nie zu Hause. Die Band gründete sich als Harmen Ridderbos (Gesang/Gitarre) die Finnin Heta Salkolahti (Gesang/Violine) bei einem Songwriting-Workshop in den Bergen Österreichs traf, kurz darauf stiess Drummer Sietse Ros dazu und seitdem ist das Trio wie verrückt auf Tour. Allein 2014 spielte die Band über 100 Shows. All das Getoure machte ihre Liveshows zu ihrer Geheimwaffe. Traditionelle Folksounds werden mit modernen Indierock-Elementen kombiniert, immer wieder zieht die Presse Vergleiche wie Arcade Fire, Fleet Foxes oder die Local Natives heran, wenn der Sound der Band beschrieben wird. Zu ihrer anstehenden Tour re-released die Band ihr 2013er Album "Something to Fight With", es ist laut INTRO "Medizin für all jene, die Vollbärte und Akustikgitarren gegen die Alltagskälte brauchen." Im Vorprogramm schrummt uns The T.S. Elliot Appreciation Society schon mal in Stimmung, so dass es dann in der Bar Rossi in Zürich wohlig warm wird, wenn Town Of Saints die kleine aber feine Bühne betreten.

Weiterlesen...

05.11.2014 - MI - THE HISTORY OF APPLE PIE (UK)

THE HISTORY OF APPLE PIE (UK)

Support: MYSELF WHEN YOUNG (CH) 

Konzert Start: 20:30h

Doors Open: 19:30h

TICKETS: 25.- CHF 

Presented by: MAINLAND MUSIC 

the-history-of-apple-pie-bournemouth 450

The History Of Apple Pie sind zwei Mädels und drei Boys aus London, die mit "Out Of View" (erschien im Feburuar 2013 via Rough Trade) ein beachtliches Debütalbum präsentieren. Dabei haben sich die Fünf sich das Wort Indie ganz gross auf die Fahne geschrieben. Die Platte wurde von Ex-Hatcham Social Mitglied Jerome Watson, der gleichzeitig Gitarrist und Songwriter der Band ist, selbst produziert. Das unglaubliche Talent der Londoner entdeckte der NME bereits ab der Bandgründung vor 18 Monaten als er über The History Of Apple Pie berichtete. Nun nimmt er "Out Of View" in seine Liste "The Upcoming Releases You Must Own This Year" auf. Der Mix aus leichtem Dreampop, Indie-Rock und Shoegaze gepaart mit Einflüssen ihrer Helden Sonic Youth, Radiohead und Blur ergibt einen einzigartigen Sound, den uns die grandiose Live-Band in der Bar Rossi bei ihrem einzigen Schweizer Konzert hautnah präsentieren wird.

Weiterlesen...

07.11.2014 - FR - L'AUPAIRE (DE/HU)

L'AUPAIRE (DE/HU)

Tourneeveranstalter: Moderne Welt Tourneen, Konzerte, Veranstaltungs AG

"INDULÁS TOUR"

TICKETS: 15.- (+vvk) 

Abendkasse: 18.-

Start Konzert: 20:30h

Doors Open: 19:00h

Presented by: GADGET

1383533_236367676519085_1262139729_n

Man denkt unwillkürlich an den jungen Bob Dylan, wenn man die Stimme von Robert Laupert von L'aupaire zum ersten Mal hört. Der Singer und Songwriter aus Gießen hat sein Gesangstalent wie er sagt eher beiläufig entdeckt, auch das Gitarrespielen hat er sich selbst beigebracht, weitere Instrumente folgten. Inzwischen mag er das Pedal-Steel (elektrisches Zupfinstrument aus dem amerikanischen Country Genre) am liebsten, weil es diese spezielle Klangfarbe erzeugt. Anfang 2013 erfolgt ein radikaler und konsequenter Schritt: der inzwischen zum Multiinstrumentalisten gewordene Robert Laupert packt seine Sachen in einen Transporter und fährt nach Budapest. In der fremden Stadt lässt er in der Einsamkeit einer kleinen Wohnung seine ganz eigene Musik entstehen, spielt alle Instrumente selbst ein. Mit Trommeln, Gitarren, Pedal-Steel, Klavier und Bläsern webt er so einen geheimnisvollen Klangteppich, seine außergewöhnliche Stimme gibt dem Ganzen die Emotionalität, die den Hörer unwillkürlich in den Bann zieht. 

L'aupaire @ youtube 

L'aupaire @ web

Weiterlesen...

15.11.2014 - FR - DAMIAN LYNN (CH)

DAMIAN LYNN (CH)

Singer-Songwriter

Konzert Start: 22:00h

"free entry"

alt

Gitarre, Loop Station, Mikrofon.

Für Damian Lynn war es ein äusserst erfolgreiches erstes Jahr als Solokünstler: Im letzten Frühling wählte ihn die Jury des Gurtenfestivals aus, um im Rahmen des Waldbühne-Contest seinen ersten grösseren Auftritt auf dem Berner Hausberg hinzulegen. Bewaffnet nur mit seiner Gitarre, einer Loop Station und dem Mikrofon, schaffte es der Singer-Songwriter, das Publikum zu begeistern. Weitere Auftritte folgten und Damian Lynn entwickelte sich vom Newcomer zum vielbeachteten Geheimtipp. Auch die Organisatoren des Prix Walo wurden auf ihn aufmerksam und Damian Lynn ergatterte sich den Kleinen Prix Walo 2013 als bester Nachwuchskünstler in der Sparte Gesang.

Gegen Ende Jahr zog sich Damian Lynn dann ins Studio zurück, um seine eigenen Songs aufzunehmen. Den ersten gibt es nun zu hören.

"Live überzeugt der Newcomer nicht nur mit seiner unter die Haut gehenden Stimme, sondern auch mit dem Einsatz seiner Loop Station und gelegentlichen Beatbox-Ausflügen." (Gurtenfestival, 2013)

Weiterlesen...

Fatcow review is based on customer testimonials and is listed on the Best Web Hosting Reviews site.



Bar Rossi 2011 - web: le dot