04.07.2015 - SA - ES BRENNT - WAS TUN?

ES BRENNT - WAS TUN?

Alternativer deutsch Rock/Pop

Start Konzert: 21:00h

After Party: MUCHO MUNDO

"free entry"

alt

Seit 2004 spielen ES BRENNT – WAS TUN? in der gleichen Besetzung, damals noch unter dem Namen MOOD und mit englischen Texten. Nach zwei von Medien und Publikum gefeierten Alben war es jedoch Zeit für etwas Neues. Der ursprünglich eingeschlagene Weg in Richtung Pop/Alternative Rock wurde mit Elementen aus der Neuen Deutschen Welle erweitert, auf der Sängerin Ramona mit ihrer unverwechselbaren Stimme surft. Die charmante Swing-Note und das subtile 60ies-Flair sorgen dafür, dass ES BRENNT – WAS TUN? nun einen ganz eigenen Stil verfolgen, der die Schweizer von anderen bekannten Pop-Rock-Bands mit Frauenstimme abhebt.

Auch 2014 waren ES BRENNT – WAS TUN? nicht zu bremsen. Angefeuert von dem Auftrieb, den die Konzerte und Aufnahmen des Vorjahres gegeben hatten, schrieb die Band neue Songs. Im Frühling wurde das Debutalbum in den Helium Studios Basel unter der Regie von Ramon Vaca live aufgenommen und bei V.O. Pulver im Little Creek Studio gemischt und gemastert. Mit dem Ergebnis ist die Band mehr als happy, und das zu Recht. Die aus ganz verschiedenen Richtungen stammenden Einflüsse haben ES BRENNT – WAS TUN? zu einem authentischen und schlüssigen Werk verarbeitet. Ein Schuss Disco und ein Löffel voll Punk schmecken den «Pop on the Rocks»-Cocktail prickelnd ab, der im Frühjahr 2015 in einem schlichten, minimalistischen Glas serviert wird. Prost!

Weiterlesen...

04.07.2015 - SA - MUCHO MUNDO

MUCHO MUNDO

Mariachi Calypso, Flamenco Soul , Turkish Disco Delights, Latin Bogaloo , Ethiopian Dub, Klezmer Twist, Italo Swing, Cumbia Funk und Soufi Disko! Von Buzuki Surf Rock nach Gypsy Raeggae!

Start Party: 23:00h

Mit Lokal-Matadoren: Ramiz Ramirez, Pipo Tuente, Omar Tarantula und Mohammed Strawinski

free entry for free people

aaamucho mundo

Die Kult Party ist wieder da! In der Bar Rossi schmeissen die Lokal-Matadoren Ramiz Ramirez, Pipo Tuente, Omar Tarantula und Mohammed Strawinski ihre Lieblingtracks zielsicher auf die Teller und vors Rossi-Publikum

Alles ist erlaubt. An der MUCHO MUNDO könnt ihr alles haben!

Weiterlesen...

10.07.2015 - FR - ALEJANDRO REYES (CH/CHILE)

ALEJANDRO REYES (CH/CHILE)

"Public Showcase Rehearsal"

Presented by: HitMill

"free entry/kollekte"

Konzert Start: 21:30h

Door Open: 19:00h

alejandro reyes 450 ii

Er kam in der Armut Chiles zur Welt und steht jetzt auf Schweizer Bühnen. Von Geburt an fehlt ihm eine Hand und doch spielt er heute leidenschaftlich Gitarre. Dies ist die inspirierende Geschichte von Alejandro Reyes.

Alejandros Eltern waren mittellos und hatten in Chile keinerlei Perspektiven. So zogen sie zunächst nach Kanada und später in die Schweiz. Ohne Sprachkenntnisse strandet Alejandro im Alter von 9 Jahren in Lausanne. Der Start in ein neues Leben ist nicht einfach, aber Alejandro macht das Beste daraus: Er lernt in der Schule schnell Französisch und mit seiner Leidenschaft fürs Skateboarden findet er nicht nur gute Freunde, sondern macht sich in kürzester Zeit einen Namen in der Skaterszene.

Weiterlesen...

15.07.2015 - MI - CHRISTOFER PAUL STELLING (USA)

CHRISTOFER PAUL STELLING (USA)

SingerSongwriter

TICKETS>>> 

presented by 865artist

cps 450

"Christopher Paul Stelling is not alone in taking the stage with just an old guitar and the stomp of his foot. What sets him apart is an imagination that is completely his own, yielding stories that feel like parables that you slowly realize have never before been told.

His imagination also lives in his fingertips as he traverses from country blues to flamenco to claw hammer banjo all on his trusted "Brownie," an old nylon string guitar that's been traveling the globe with him for years. He has no rule book. He sees no limitations. He is an anthology of his influences and he is the first one of his kind.

When you see him perform, you know you are watching a true artist moving forward with intensity, focus, and direction. One who wants to take you along for the ride but you must trust him and go where he wants to go because nothing can change the course. As we await the release of his third record, Labor Against Waste (out June 16 via ANTI- Records), please introduce yourself to Christopher Paul Stelling."

Weiterlesen...

23.07.2015 - DO - TALL TALL TREES (USA)

TALL TALL TREES (USA)

Psychedelic Folk Banjo

TICKET>>>

Door Open: 19:30

Start Konzert: 20:30h

presented by 865artist

alt

Mike Savino ist nicht einfach ein Banjo-Spieler. Aus Irland ist er auch nicht und garantiert nicht der typische Indiefolk-Act aus New York. 'Crazy Mike' hat zwei Alben herausgebracht unter seinem eigenen Label Good Neighbor Records; TallTallTrees (2009) und Moment (2012). Damit tourt er non-stop durch Amerika, Asien und Europa und zieht die Zuschauer in den Banjo-Bann. Er hat einen Titel in klassischer Musik und entwickelte eine einzigartige, innovative Banjo – Technik. Sein Banjo kennt in- und auswendig und spielt es wortwörtlich auch in- und auswendig. Er zupft nicht nur an den Saiten, er spielt auch mit dem Geigenbogen darauf und nutzt das Banjo als Trommel oder singt hinein. Es ist so verkabelt und verdrahtet, dass er die schrillsten und schrägsten Töne hervorlocken, loopen und mit diversen Effekten arbeiten kann. Das ist aber noch nicht alles. Mike ist ein famoser Texter, seine Lyrics haben Tiefgang und doch kann jeder mitsingen. Ein Künstler der A-Klasse.

Weiterlesen...

Fatcow review is based on customer testimonials and is listed on the Best Web Hosting Reviews site.



Bar Rossi 2011 - web: le dot